Ein Kurzporträit der Hunderasse Lhasa Apso.

Der Lhasa Apso benötigt wegen seiner Willenstärke und manchmal des Dickkopfes eine feste, aber liebevolle Erziehung. Die Hunde sind robust und anpassungsfähig, sehr menschenbezogen und anhänglich in ihrer Familie, aber reserviert gegenüber Fremden. Sie stammen aus dem Tibet, dort wurden sie in den Klöstern eins gezüchtet.