Ein Kurzporträt der Hunderasse Alaskan Malamute

Diese Hunde müssen beschäftigt und ausgelastet werden da sie für eine harte Hütearbeit gezüchtet wurden deshalb gehören diese Hunde nur in die Hände von aktiven sportlichen Besitzern. Anspruchsvolle Aktivitäten beim Hundesport sind das Richtige für diese Rasse. Jedoch
als Schutz oder Wachhund eher nicht zu Empfehlen da es gegen Ihr freundliches und friedliches Wesen wäre.